Anreisedatum:

Das 1. Baumhaus Österreichs

 

Unser Tennis- und Hochseilparcourstrainer Christian Leitner hat sich den Kindheitstraum vom eigenen Baumhaus erfüllt. Nach der einjährigen Planungs- und Bauzeit wurde das erste bewohnbare Baumhaus Österreichs Anfang Mai 2004 eröffnet.

Gelegen auf ca. 820 m Seehöhe am Reinischkogel bietet es Platz für bis zu 9 Erwachsene oder 12 Kinder. Die Realisierung des Projekts stand unter dem Grundgedanken „zurück zur Natur“ . So gibt es im Baumhaus weder fließendes Wasser noch Strom.

Als natürliches stilles Örtchen steht das hölzerne Plumpsklo mitten im Wald zur Verfügung. Gekocht wird über offenem Feuer und das erfrischende Quellwasser stillt den Durst.

 

Rund um die Übernachtung im Baumhaus in 9 m Höhe bietet Christian Leitner ein abwechslungsreiches Erlebnisprogramm für Kinder aber auch Erwachsene an. Für unternehmungslustige Gruppen werden beispielsweise Erlebnis-, Energie- oder Bergbachwanderungen und Sinnesrätsel angeboten.

Unter dem Titel „Baumtraum“ kann man Romantik und Abenteuer pur erleben.

Weiters besteht die Möglichkeit, in der Holzknechthütte zu übernachten.

€ 50,- pro Person (Kinder bis 13 Jahre € 40,-)

Überlebenstraining-Programm auf Anfrage.

Kontakt

Gruppen ab 4 Personen können dieses einmalige Erlebnis buchen, Ansprechpartner Christian Leitner ist unter der Telefonnummer 0664/105 93 43 erreichbar.